Kater Goofy

Rasse: EKH
Geburt: zw. 2004 und 2008
Haltung:Wohnung mit Freigang
Pflegestelle:Würzburg
Besonderheiten:Unfall (Kopfverletzungen, Oberkiefer schief, Auge eingefallen) DIABETIKER
Status:Geimpft gegen Schnupfen/Seuche (RCP) und FelV, Kastriert, Täto und Chip, FIV/FelV negativ getestet

Hallo, mein Name ist Goofy.
Meine Vorgeschichte…… schrecklich! Ich wurde von einem tierlieben Menschen am Strassenrand kauernd schwerverletzt aufgefunden und zu „Katzen in Not“ gebracht. Die Bilder sind noch vom ersten Tag meiner Abgabe. Der Tierarzt meinte, dass ich einen Autounfall hatte und unter anderem mein Kiefer gebrochen ist. Da der Unfall aber lt. Tierarzt mindestens 2 Wochen alt ist (so lange lag ich am Straßenrand mit meinen schweren Verletzungen unter unsagbaren Schmerzen), muss ich nun erst einmal an meiner Pflegestelle aufgepeppelt werden. Wenn ich wieder einigermaßen bei Kräften bin, ich bekomme zur Zeit hochkalorisches Manschifutter, steht mir eine große OP bevor, in der mein Kiefer dann wieder einigermaßen gerichtet wird.
Wenn ich dann alles überstanden habe wünsche ich mir ein tolles neues Zuhause bei lieben Menschen, gerne auch als Zweitkatze. Ich liebe andere Katzen und bin auch total verschmust.
Nachtrag vom 11.10.2010: Goofy hat inzwischen ein CT bekommen. Dabei wurde festgestellt, dass mehrere Gesichtsknochen (u.a. Jochbein, Oberkiefer und weitere) gebrochen sind. Diese Brüche sind irreparabel, deshalb wurden ihm in einer OP nur einige Zähne gezogen, damit er in Zukunft wenigstens seinen Kiefer schließen kann. Goofy benötigt noch eine Weile Medikamente, bis die Brüche und somit der im Kopf vorhandene Entzündungsherd abgeheilt ist.
Bis dahin aber können Sie mir auch helfen meine Medikamente und mein Spezialfutter zu finanzieren, in dem Sie eine Patenschaft für mich abschließen oder evtl. auch einfach ein paar Euro für mich spenden.
Nachtrag vom 17.01.2011: Goofy ist nun auch noch an Diabetes erkrankt und benötigt nun auch noch sein tägliches Insulin, um weiter leben zu können. Er muss 2 mal täglich gespritzt werden. fy, Merlin und Kuschelmuschel!! Wir lieben uns sooooo…..
Mich gibts nur noch im Dreierpack…..Goo
Es werden dringend weitere Patenschaften gesucht!!!

Euer Goofy

158_4

158_3

DIGITAL CAMERA

DIGITAL CAMERA

158_1


Kontaktmöglichkeiten

Diese Katze/ Kater befindet sich in unserer Pflegestelle in Würzburg, bei Pflegerin Tanja Bassler.

Bei Interesse können Sie sich unter der Rufnummer 0162-2828167 direkt mit der zuständigen Pflegestelle in Verbindung setzen.

Oder Sie nutzen die Möglichkeit, über dieses Formular mit uns in Kontakt zu treten.

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Ihre Nachricht