Spenden

Der Verein Hilfe für Katzen in Not e.V. erhält z.Zt. keine Zuschüsse von Stadt und Landkreis und ist daher dringend auf Spenden angewiesen. Pro Jahr werden durch uns mittlerweile ca. 100 Katzen eingefangen und kastriert, außerdem werden ständig viele Katzen auf den Vermittlungsstellen betreut und ca. 200 meist wilde Katzen auf den Futterstellen versorgt. Dies bedeutet einen immensen finanziellen Aufwand und wir sind daher für jede, auch noch so kleine Spende dankbar. Spenden sind steuerlich absetzbar und auf Wunsch erhalten Sie gerne eine Bescheinigung von uns.

Spendenkonto:      Sparkasse Mainfranken


IBAN: DE 52 7905 0000 0044 9521 09  BIC: BYL ADEM 1SWU

 

Sachspenden

Über eine Sachspende in Form von Futter, Decken, Handtüchern, Bettwäsche, Katzenkörbe, Kratzbäume, Näpfe, Katzenstreu, Katzenspielzeug, Medikamente (Entwurmung, Frontline Spray, …) usw. freuen wir uns natürlich genauso.