Katze Humpelchen

Rasse: EKH
Geburt:7.2011
Haltung:Wohnung mit gesichertem Freigang
Pflegestelle:Würzburg
Besonderheiten:scheu, 3-Beinig, Schulterblattabriss
Status:Geimpft gegen Schnupfen/Seuche (RCP) und FelV, Kastriert, Täto.

Hallo mein Name ist Humpelchen.
Ich wurde schwer verletzt, von einer aufmerksamen vorbeifahrenden Passantin, gefunden und glücklicherweise zu Katzen in Not gebracht. Unzählige Menschen müssen schon an mir vorbeigefahren sein, denn laut Tierklinik sind meine Verletzungen schon min. eine Woche alt gewesen…….

Zudem hatte ich noch starken Katzenschnupfen und war sehr abgemagert
. Durch den Unfall wurde bei mir ein Plexus (Nervenabriss) am linken Vorderbein festgestellt. Dieser ist leider nicht reversibel. Das heißt, in der nächsten Zukunft, wenn ich fit genug für eine OP bin, muss mein linkes Vorderbein leider amputiert werden.

Ansonsten bin ich eine ganz liebe, verschmuste und besonders verspielte kleine Katze. Leider Fremden und neuen Menschen gegenüber sehr, sehr scheu.
Ich liebe es mit meinen vielen Kumpels und Kumpelinen an der Pflegestelle durchs Haus zu toben. Ich erklimme auch trotz meiner Behinderung jeden auch noch so hohen Kratzbaum!! Da ich an meiner Pflegestelle Auslauf in einem katzensicheren Gehege genießen darf, würde ich mir in meinem neuen Zuhause auch ein solches wünschen.
Mein Lieblinsleckerli ist Katzenleberwurst aus der Tube!!

Gerne könnt Ihr mich (und somit meine große bevorstehende OP) mit einer Patenschaft oder Spende unterstützen bis ich ein Zuhause gefunden habe.

Nachtrag:…….Mein Beinchen musste nun doch so schnell wie möglich amputiert werden. Ich hatte nun bereits am 24.11.2011 meine große OP.
Update, im Januar 2013 hatte ich eine große OP. Ich hatte einen Schulterblattabriss. Die Belastung auf 3 Beinen war wohl leider zu groß für mich.
Alle hatten mich schon aufgegeben, doch der Dr. Schneider von der Tierklinik hat mich operiert und mir das Leben gerettet!!! D A N K E!!
Mami hat immer an meinen Kampfeswillen geglaubt!!!

Ich wünsche mir sehnlichst eine Patentante oder Onkel!! Das fehlt mir noch zu meinem Glück!

Euer Humpelchen

218_4

218_3

218_2

218_1


Kontaktmöglichkeiten

Diese Katze/ Kater befindet sich in unserer Pflegestelle in Würzburg, bei Pflegerin Tanja Bassler.

Bei Interesse können Sie sich unter der Rufnummer 0162-2828167 direkt mit der zuständigen Pflegestelle in Verbindung setzen.

Oder Sie nutzen die Möglichkeit, über dieses Formular mit uns in Kontakt zu treten.

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Ihre Nachricht