Kater Bam-Bam

Rasse: EKH
Geburt:5.2011
Haltung:Wohnung mit Freigang
Pflegestelle:Würzburg
Besonderheiten: Autoimmunerkrakung (Eosinophiler-Granulom-Komplex)
Status:Geimpft gegen Schnupfen/Seuche (RCP) und FelV, Kastriert, Täto.

Hallo, mein Name ist Bam-Bam.
Ich und meine Geschwister sind bei „Katzen in Not“ untergekommen, weil sich Nachbarn in einer Altstadt durch unsere bloße Anwesenheit gestört gefühlt hatten. Es wurden schon unschöne Pläne geschmiedet, uns zu „entsorgen“. Zum Glück informierte eine tierliebe ältere Dame „Katzen in Not“ darüber und so konnten wir gerettet werden.

Ich bin inzwischen bereits geimpft, kastriert und tätowiert. Das Einzige, was mir noch zu meinem Glück fehlt, ist ein schönes neues Zuhause bei fürsorglichen Katzeneltern.

Haben Sie nicht zufällig noch so ein Kuschelbettchen frei?? Darf auch gerne das Bett sein…….da lieg ich am liebsten!!

Meine Pflegeeltern nennen mich auch meist „Bambi“ weil ich soooo ein sanftmütiges und liebevolles Wesen habe. Ich bin wirklich ein ganz, ganz besonders lieber Kater.

Zudem bin ich auch eine kleine Berühmtheit, schließlich saß ich ja erst vor kurzem auf dem Arm von Landtagsabgeordneten Harald Schneider. (Siehe auch Bildergalerie!)

Also sollten Sie schon immer eine Promi-Katze mit einem besonders ausgeprägten lieben Charakter gesucht haben – hier bin ich!!!

Ich leide seit 2012 am eosinophilen Granulom Komplex und benötige deshalb tägl. Medikamente. (ohne Medikamente bekomme ich sonst
lauter indolente Geschwüre)

Euer Bam-Bam

189_4

189_3

MINOLTA DIGITAL CAMERA

MINOLTA DIGITAL CAMERA

189_1


Kontaktmöglichkeiten

Diese Katze/ Kater befindet sich in unserer Pflegestelle in Würzburg, bei Pflegerin Tanja Bassler.

Bei Interesse können Sie sich unter der Rufnummer 0162-2828167 direkt mit der zuständigen Pflegestelle in Verbindung setzen.

Oder Sie nutzen die Möglichkeit, über dieses Formular mit uns in Kontakt zu treten.

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Ihre Nachricht